Narrenzunft Neustadt 1874 e.V.

Narrenzunft Neustadt 1874 e.V.

Titisee-Neustadt

Anrufen
0151 17270829
Merken

Über

Mitglied im Verband Oberrheinischer Narrenzünfte e.V., Vogtei Hochschwarzwald / Albgau seit 1959

Gegründet: 1874
Mitglieder: ca. 300
Vorstand: Narrenvater Locke I. (Marc Sigwart)

Lage: Neustadt/Schwarzwald ist eine Stadt in mitten des Hochschwarzwaldes ca. 35 km östlich von Freiburg gelegen. Die Gründung der Stadt geht auf das 13. Jahrhundert zurück, die Stadtherren waren die Fürsten zu Fürstenberg.

Info: Die Narrenzunft Neustadt mit ihren Abteilungen Narrenrat, Spielmannszug, Gigs und Gägs, sowie den Traditionsfiguren Waldgeist und Wiedewieble, sind aus der Neustädter Fasnet nicht mehr wegzudenken. Bis zurück ins Jahr 1607 gehen die ersten urkundlichen Belege, über fastnächtliches Treiben in der Wälderstadt. Das Gründungsdatum der Narrenzunft, die von ihren Gründervätern „Gesellschaft Frohsinn“ genannt wurde ist der 7. Februar 1874. Seither hat die Narrenzunft zahlreiche Höhen und Tiefen in ihrer Geschichte erlebt.

Narrenruf: Narri, Narro

Kontakt Informationen

Veranstaltungen

Fasnet 2021

Der Narrenrat der Narrenzunft Neustadt 1874 e.V. hat sich am 5. Dezember 2020 in einer Online-Sitzung, schweren Herzens, dazu entschieden alle öffentlichen Veranstaltungen (incl. Fasnets-Mendig-Umzug/Markt), die die Fasnet 2021 betreffen, abzusagen! Wir wünschen Euch allen, dass Ihr gesund durch diese Zeit kommt und freuen uns optimistisch auf das Jahr 2022!